Was sind Bitcoins?

Bitcoin wird in diesem Artikel erklärt. Für einen Benutzer ist Bitcoin nicht mehr als eine App oder ein Programm, mit dem Sie eine persönliche Bitcoin-Adresse erhalten, mit der Sie Bitcoins senden und empfangen können. Jede Transaktion wird im Hintergrund anhand historischer Transaktionen verifiziert, die alle in einer sogenannten Blockkette gespeichert sind. Ihre Identität wird verschlüsselt und gesichert.

Transaktionen zu tätigen ist einfacher als Debitkarten- oder Internetbanking. Sie benötigen lediglich die Bitcoin-Adresse des Empfängers. Sie können diese beispielsweise mit einem QR-Code scannen oder mit NFC austauschen. Nachdem Sie den Betrag eingegeben haben, klicken Sie auf “Senden” und die Zahlung ist abgeschlossen.

Sie können physisch und virtuell an immer mehr Orten mit Bitcoins bezahlen. Beispielsweise können Sie mit WordPress und Reddit bereits mit Bitcoins bezahlen, und die Anzahl der Benutzer (Personen und Unternehmen) wächst sehr schnell.

Sie können Bitcoins selbst erwerben, indem Sie sie als Bezahlung für die angebotenen Dienstleistungen oder Produkte akzeptieren. Natürlich können Sie auch Euro (oder andere Währungen) gegen Bitcoins tauschen, dies können Sie mit anderen Bitcoin-Benutzern oder an speziellen Bitcoin-Wechselstuben tun. Darüber hinaus ist es möglich, neue Bitcoins zu erstellen, dies wird als Mining oder Mining bezeichnet.

www.kryptoprof.com